Urlaub in Sachsen

In Sachsen, kann man so einiges erleben. Am besten ist, man packt die ganze Familie ein und macht sich auf einen Ausflug der besonderen Art. Wandern, kann man vor allem im sächsischen Teil sehr gut. Hier gibt es das Erzgebirge, das Vogtland und die Sächsische Schweiz zu entdecken. Aber auch das Zittauer Gebirge. Hier zieht es jedes Jahr viele Touristen hin. Kein Wunder. Die Landschaft ist einfach einmalig schön. So was sieht man nicht oft.

Auch die Erholung- und Sportmöglichkeiten, darf man nicht außer acht lassen. Ob Wandern, Skifahren, Rodeln, Radfahren, joggen oder walken. Hier kann man eigentlich alles machen, was so Freude macht. Natürlich kann man sich auch eine Ausrüstung mieten. Möchte man lieber in die Stadt, sollte man sich unbedingt Leipzig oder Dresden angucken. Dort gibt es wunderschöne Architektur und viele Kulturangebote. Auch wenn der Flughafen von Leipzig nur sehr klein scheint. Die Stadt selbst hat eine Menge zu bieten. Man muss sich nur ein wenig umsehen.  Auch für eine perfekte Übernachtung, gibt es viele Möglichkeiten.

Hotels und Pensionen in jeder Preislage gibt es in den Städten und auch am Land. Hier kann sich wirklich die ganze Familie erholen und eine Menge neue Dinge entdecken. Natürlich gibt es auch eine Möglichkeit, um einige Sachen ein zu kaufen. In der Stadt findet man einige Geschäfte und auch tolle Restaurants. Ausspannen kann also nicht so schwer dort sein. Einfach Koffer packen und ab rauschen. Sachsen ist auf jeden Fall sehenswert. Kein Wunder, das das Bundesland immer beliebter wird und einen Touristenaufschwung nach dem anderen erlebt.